Sichtbare und gelebte Qualität in Bayern

Unsere Kliniken für Orthopädie & Psychosomatik

Akupunktur in der Klinik für Orthopädie und Psychosomatik

Wir bieten Ihnen in unserer Klinik verschiedene Arten der Akupunktur an

Die bekannteste Behandlungsform der traditionellen chinesischen Medizin in Europa ist die Akupunktur. In China wird hauptsächlich die traditionelle Körper-Akupunktur verwendet. Diese Behandlungsform findet in der Klinik sowohl in der Orthopädie, wie auch in der Psychosomatik Anwendung.

Während der letzten Jahrzehnte haben sich allerdings noch weitere Formen der Behandlungsform entwickelt. Darunter sind im europäischen Raum die Ohr, Schädel-, und die koreanische Hand-Akupunktur weit verbreitet.

Diese Angebote der Klinik sind kostenpflichtig und nicht in den Tagespflegesätzen der Klinik inbegriffen.

Akupunktur - Fachklinik Sankt Lukas

Eine kleine Nadel – große Wirkung

Wichtig für die Akupunktur ist das Wissen über die Meridiane im Körper. In diesen Energiebahnen fließt die Lebensenergie. Sind die Bahnen blockiert, kann es zu unterschiedlichen Störungen kommen.

Durch das Einstechen von feinen Nadeln in spezielle Körperpunkte entlang der Meridiane, können unterschiedliche Erkrankungen therapiert werden und es kann eine spürbare Verbesserung der Symptome erfolgen.

Laut WHO hat sich die Akupunktur besonders in den Bereichen Orthopädie, Schmerztherapie und Magen-Darmerkrankungen bewährt und durchgesetzt. Aber auch auf psychologischer Ebene, z.B. bei psychosomatischen Erkrankungen, ist diese Form der Behandlung eine wirkungsvolle Ergänzung zu bisherigen Behandlungen.

Sie haben weitere Fragen oder brauchen weitere Informationen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie.