Sichtbare und gelebte Qualität in Bayern

Unsere Kliniken für Orthopädie & Psychosomatik

Der Weg in die Klinik für Orthopädie für privat Versicherte

Erstes Kennenlernen in der Klinik für Orthopädie

Zur Aufnahme in die Klinik für Orthpopädie als Privatversicherter beraten und unterstützen wir Sie gern persönlich. Es kann in bestimmten Fällen für eine effektive und individuelle Beratung sinnvoll sein, ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch mit unseren Chefarzt zu führen. Bitte vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch oder einen Termin .  Tel. 08532-7961214.

Wir sind für Sie da

Sie möchten sich persönlich von unserer Klinik für Orthopädie überzeugen? Besuchen Sie uns vorab in unserer Klinik im Thermal- und Kurort Bad Griesbach in Bayern. Erleben Sie die familiäre Atmosphäre unserer Klinik und stellen Sie uns persönlich all Ihre Fragen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch zuvor an. Telefonnummer 08532-7960

Folgende Unterlagen benötigen wir zu Ihrer Aufnahme in die Klinik für Orthopädie:

Befundbericht

Einen ärztlichen Befundbericht.

Unser Tipp: Erhältlich bei Ihrem behandelnden Arzt.

Aufnahmefragebogen

Eine Darstellung Ihrer Symptome und Therapieerwartungen aus persönlicher Sicht.

Unser Tipp: Den Fragebogen erhalte Sie auf telefonische Anforderung bei uns und unter:

Kostenübernahmeerklärung

Die schriftliche Kostenübernahmeerklärung Ihrer privaten Krankenversicherung und der Beihilfestelle. Unser Tipp: Die Kostenübernahmeerklärung muss beim zuständigen Kostenträger durch Ihren Arzt beantragt werden.

Benötigen Sie noch Unterstützung? Gerne sind wir Ihnen bei der Antragsstellung behilflich. Rufen Sie uns unter 08532-7960 an.

Kosten für privat Versicherte

Anschlussheilbehandlung

Die Kosten für die ortopädische AHB– Maßnahme werden, in der Regel, von den privaten Kassen und Beihilfe übernommen. Bei Unklarheiten fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.

Taggessatz Anschlussheilbehandlung 123, 00 Euro

Der Tagessatz beinhaltet die Unterkunft, Verpflegung, pflegerische Betreuung. Ärztliche Leistungen und Therapien werden gesondert nach GoÄ abgerechnet.

Rehabilitationsmaßnahme

Die Kosten für die orthopädische Reha werden aufgeteilt zwischen Ihrer Krankenkasse und Beihilfe. Die Kosten der Beihilfe werden vollständig von der Beihilfe übernommen. Für die Kosten der Krankenkasse müssen Sie aufkommen. Es kann sein, dass Ihre Krankenkasse einen kleinen Teil übernimmt, in Form eines Tagessatzes.

Taggessatz Rehabilitationsbehandlung 93, 00 Euro

zuzügliche dem ortsüblichen Kurbeitrag von 2,10 Euro pro Tag.

Der Tagessatz beinhaltet die Unterkunft, Verpflegung, pflegerische Betreuung. Ärztliche Leistungen und Therapien werden gesondert nach GoÄ abgerechnet.

Wenn Sie die Rehamaßnahme versichert haben, werden alle Kosten für die orthopädische Reha übernommen.

Extrakosten:

Telefonkosten je Einheit: EUR 0,10 € (Grundgebühr pro Tag 0,50) und Internet: 1,00 € für drei Wochen Internetbenutzung.

Preise für Selbstzahler

Selbstzahlerpauschale: 150,00 Euro.

Beinhaltet die Unterkunft, Verpflegung, pflegerische Betreuung, ärztliche Leistungen und Therapien.

Versicherungsrechtlicher Status

Die Fachklinik St. Lukas ist Vertragspartner der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, sowie anerkannt für Anschlussheilbehandlungen. Es besteht ein Versorungsvertrag nach § 111 SGB V mit der Arbeitsgemeinschaft der Bayrischen Krankenkassenverbänen.

Private Krankenversicherung

Die Klinik ist von den privaten Krankenversicherungen als „gemischte Krankenanstalt“ eingestuft, d.h. sowohl stationäre Krankenhausbehandlungen, als auch Rehabilitationsbehandlungen sind möglich.

Beihilfe

Die Klinik ist nach § 30 GWO als beihilfefähig anerkannt und entspricht den Bestimmungen des § 6 Abs. 1 und §7 Abs. 4 der Beihilfeverordnung.

Rentenversicherung

Wenn Ihr Kostenträger die Rentenversicherung ist, können Sie über eine Einzellfallentscheidung zu uns in die Klinik gelangen. Verwenden Sie dazu das Formular der

Gerne sind wir Ihnen bei der Antragsstellung behilflich.

…weiter Weg

Sie kommen von weit her, dann nächtigen Sie doch vorab eine Nacht ganz in der Nähe der Klinik für Orthopädie im Vital und Aktiv Hotel Residenz in Bad Griesbach in Bayern. Das gemütliche und familiäre Aktiv & Vital Hotel Residenz befindet sich in direkter Nähe zur Klinik für Orthopädie und Psychosomatik im bayerischen Golf- und Thermenregion am Fuße des bayerischen Waldes.

Unterkunft für Angehörige im Hotel

Gegenüber der Klinik finden Sie das Hotel Residenz. Genießen Sie die Angebote im Aktiv & Vital Hotel Residenz Bad Griesbach.

Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne unter info@fachklinik-sankt-lukas.deoder telefonisch unter 08532-7960.

Wir freuen uns Sie schon bald in unserer Klinik für Orthopädie begrüßen zu dürfen.