Sichtbare und gelebte Qualität in Bayern

Unsere Kliniken für Orthopädie & Psychosomatik

Meditation in unserer Klinik für Orthopädie und Psychosomatik

Die Reise ins Ich beginnt hier

Wir bieten Ihnen in unsere Klinik für Orthopädie und  Psychosomatik eine große Bandbreite an verschiedene Meditationsformen und Entspannungstechniken – von Qi- Gong, über Autogenes- Training bis zur Progressiven Muskelentspannung an.

Schon ein paar Minuten können ausreichen, um die Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen und den Kopf wieder frei zu bekommen.

Die Meditation (lat. meditari: nachdenken, überlegen) ist eine in vielen Religionen und Kulturen ausgeübte spirituelle Praxis. Die Wirkung ist daran zu erkennen, dass sich der Herzschlag verlangsamt, Muskelspannungen entspannt werden und sich die Atmung vertieft.

Meditation als Unterstützung der Therapie in der Klinik

So kann durch eine Meditation herbeigeführte Tiefenentspannung, sowohl bei unterschiedlichen organischen, wie auch psychischen Erkrankungen, hilfreich sein.

Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie sich überzeugen. Viel Spaß und eine angenehme Entspannung wünscht Ihnen das Team von der Fachklinik Sankt Lukas.