Fibromyalgie- was hilft?

Fibromyalgie- was hilft?

Gut ist für Patienten mit Fibromyalgie, kurz genannt FMS, eine ausgewogene Mischung aus sportlichen Aktivitäten, Entspannungs- Methoden, Wärmeanwendungen und natürlich eine umfassende und ausführliche Patientenschulung über Fibromyalgie.

Patienten mit dem Fibromyalgie Syndrom bewerten medikamentöse Therapien, wie Antidepressiva oft als negativ.

Die Deutsche Rheuma- Liga hat zum Thema Fibromyalgie eine Expertenforum ins Leben gerufen und bietet auf ihrer Homepage aktuelle Therapieempfehlungen und eine Vielzahl an Fibromyalgie- Broschüren an.

Therapiemethoden bei Fibromyalgie, wie Qi Gong, Fahrradfahren, etwas Krafttraining hat sich nach neuersten Erkenntnissen bei Patienten mit Fibromyalgie bewährt. Erleben Sie diese Therapiemethoden in der Fachklinik St. Lukas für Orthopädie in Bayern.

Quelle: Deutsche Rheuma Liga